Braunschweig. Spiel zehn steht auf dem Plan: Unser Oberligist tritt am Samstag bei den Handballfreunden Helmstedt-Büddenstedt an, aktuell Tabellen-Neunter. Die Männer von Volker Mudrow sind als Tabellenführer also in der klaren Favoritenrolle. Und in der Pflicht: Alles andere als ein Erfolg wäre eine Überraschung.

34:14 – Gegen Helmstedt-Büddenstedt

Ein eindrucksvoller Erfolg!

Braunschweig.
Der Höhenflug unserer Oberliga-Männer geht weiter. Beim Auswärtsspiel gegen die Handballfreunde Helmstedt-Büddenstedt wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen 34:14 (13:7). Dabei ließen die Braunschweiger pro Halbzeit jeweils nur sieben Gegentore zu. Das war wieder richtig guter Handball, den sie zeigten.

Braunschweig. Hach, ist das schön! Unsere Oberliga-Männer haben beim bisherigen Tabellenführer Lehrter SV eine über weite Strecken ganz starke Leistung gezeigt, den Gastgeber mit neun Toren Unterschied bezwungen und somit vom Thron gestoßen. 32:23 hieß es am Ende für den MTV. So kann’s weitergehen…

Braunschweig. Endlich! Am Wochenende darf unsere Oberliga-Mannschaft wieder in ihrer absoluten Lieblingshalle, der Alten Waage, auflaufen. Gegner ist der HV Barsinghausen, aktuell Tabellen-Zehnter. Die MTV-Verantwortlichen hoffen auf volles Haus und freuen sich auf die zuverlässig gute Stimmung.

Braunschweig. Eine echte Aufgabe steht unseren Oberliga-Männern bevor: Am Samstagabend treten sie beim Tabellenersten Lehrter SV an. Der Klub aus der Region Hannover hat bis auf einen Punkt keine Federn gelassen und will beim „Heimkracher“ für eine Überraschung sorgen…