MTV Braunschweig IV unterliegt HSG Langelsheim/Astf.

Trotz Leistungssteigerung nicht belohnt.
4. Herren 19/20 Mannschaftsfoto

Die vierte Herren des MTVs muss sich trotz Leistungssteigerung zum vergangenen Wochenende gegen HG Elm II in dieser Woche gegen HSG Langelsheim/Astf. auswärts geschlagen geben.
In Langelsheim begann das Spiel in dieser Woche in einem direkten Zweikampf. Ohne großes Abtasten lieferten sich beide Mannschaften in den ersten 20. Minuten ein Kopf an Kopf rennen, was bis zum Stand von 9:9 anhielt.

Ein erster Dämpfer für 4. Herren in der Regionsoberliga

MTV Braunschweig IV unterliegt Zuhause Gast HG Elm II
4. Herren 19/20 Mannschaftsfoto

Der Spielbeginn war Verhalten: Beide Mannschaften tasteten sich in der ersten Viertelstunde ab, jedoch konnte der MTV sich eine Führung zum 7:5 erkämpfen. Diese wurde aber leichtfertig durch zwei vermeidbare Zeitstrafen wieder vergeben, was zu einem Halbzeitstand von 11:11 führte. Der Gleichstand setzte sich in der zweiten Halbzeit bis zum 14:14 fort und wurde hier erneut durch eine Zeitstrafe gegen den MTV gebrochen, was den Gästen zu einer 14:17 Führung verhalf.
Allgemein machte sich in den Reihen der Heimmannschaft Unruhe breit, was sich auch in der immer weiter sinkenden Trefferquote im Verlauf des Spiels zeigte. In der 42. Minute hatte sich der Rückstand auf ein 16:20 ausgeweitet, als der MTV sich erneut in Unterzahl auf dem Platz befand. Spannend wurde es zum Ende hin jedoch als in der 55. Minute Marius Zengler zum 24:26 traf und den Gast zum Timeout zwang. Leider konnte trotz Kampfeswille am Ende kein Sieg erzielt werden und der MTV unterlag HG Elm II mit einem Endstand von 24:27.

Gelungener Auftakt der 4. Herren in Wittingen

Vergangenen Samstagabend war die MTV Braunschweig IV in Wittingen beim SG VfL Wittingen/Stöcken II zu Gast.

Als Neuzugang in der Regionsoberliga galt es die Herausforderung anzunehmen und Fuß zu fassen. Die erste Hälfte gestaltete sich in einem ebenbürtigem Zweikampf. Der VFL führte zwar über weite Teile der erste Viertelstunde, konnte sich jedoch nicht mit mehr als 2 Tore absetzen. Nach erfolgreichem Ausgleich von Knieriem zum 7:7 wechselte die allgemeine Stimmung im Spiel und der MTV übernahm die Führung, wodurch es zur Halbzeit 15:17 stand. Die zweite Halbzeit begann stark zugunsten des Gastes.

4. Herren 19/20 Mannschaftsfoto

Braunschweig. Knapp vier Wochen vor Saisonbeginn startet für die 4. Herren vom MTV Braunschweig nach erfolgreichem Aufstieg die Testspielphase der Vorbereitung für die Regionsoberliga.

Am vergangenen Donnerstag, dem 03.09.20, war die 4. Herren in ihrem ersten Testspiel beim HC Braunschweig zu Gast. Drei Drittel wurden in der Sporthalle an der Ilmenaustraße gespielt, in denen der MTV am Ende mit 12:28 die Oberhand hatte.