Am Sonntag reisen die Löwen ins Ostfriesland. Dabei gilt es, mit Kampf und Leidenschaft alles zu geben und eventuell für eine Überraschung zu sorgen. Anpfiff in Aurich in der Sparkassenarena ist um 17 Uhr.

Am vergangenen Wochenende konnten die Löwen ihren zweiten Sieg in Folge feiern (34:27). Damit holten sie „Big Points“ für den Abstiegskampf. Der Abstand zum nächsten Abstiegsplatz beträgt jetzt vier Punkte.

Am Samstag gewann der MTV Braunschweig vor erstmals ausverkauftem Haus gegen den Handballsportverein aus Hamburg (28:24). 1250 Zuschauer sahen eine hochklassige, spannende Partie, in der Torwart Timon Wilken zum entscheidenden Mann wurde.