Malte Stock ist seit einigen Jahren schon eine feste Größe in der ersten Mannschaft des MTV Braunschweig. Bevor am kommenden Samstag in der Alten Waage das erste Heimspiel des neuen Jahres stattfindet, hat sich unsere Nummer 17 etwas Zeit für uns genommen. In einem ausführlichen Interview zieht Malte eine Hinrundenbilanz und gibt einen Ausblick auf die anstehende Rückrunde.

Im zweiten Jahr in Folge hat sich der MTV Braunschweig für das Final-Four-Turnier im HVN-Pokal qualifiziert. Die „Löwen“ besiegten auf dem Weg dorthin die Mannschaften aus Schaumburg-Nord und Großenheidorn.

MTV Braunschweig – HSG Schaumburg Nord 27:20 (12:10)

Nach vierwöchiger Pflichtspielpause startet der MTV Braunschweig am kommenden Sonntag in das neue Kalenderjahr. In der dritten Runde des HVN-Pokals gastieren die „Löwen“ im bekannten Turniermodus in Wunstorf. Gegner im ersten Spiel wird die HSG Schaumburg-Nord sein. Bei einem Sieg trifft man später auf den Sieger der Partie zwischen dem MTV Soltau und dem MTV Großenheidorn.