Auswärtsfahrt mit Körner Gabelstapler

Unser Sponsor Gabelstapler Körner unterstützt uns mit dem Reisebus, damit unsere Fans uns auch in der Fremde anfeuern können!

Bisherige Termine sind:

  • 7. Mai 2016 – Münden
  • 4. Juni 2016 – Soltau

 

Abfahrt ist immer ab der Tunica-Halle (Hasenwinkel 1A, 38114 Braunschweig).

Zwei Tabellenplätze gut gemacht!

Nach mehrfacher Verlegung konnte am Sonntag nun endlich der Weg zum HSV Vechelde-Woltorf angetreten werden. Dies war das erste Spiel der Auswärtsserie, die die MTV Ladies noch nach Wolfsburg (09.04. – 19:30 Uhr) und Weferlingen (17.04. – 17:00 Uhr) führen wird. Vor Beginn der Partie war klar, dass es sich hierbei um ein „4-Punkte-Spiel“ handelte, da Vechelde mit einem Sieg in der Tabelle überholt werden konnte.

Mit etwas mauer Auswahl auf der Braunschweiger Ersatzbank, allerdings einem tollen Hinspiel im Hinterkopf, trat man also aufs Parkett, um den Vorsprung zu den Abstiegsplätzen weiter zu vergrößern und eine neue Siegesserie zu starten. Munter starteten beide Teams in die Partie und schenkten sich von Beginn an nichts. Bis Mitte der ersten Hälfte konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen und auch die Torausbeute war auf beiden Seiten eher dünn. Dann bekamen die MTV Ladies allerdings Aufwind und gingen letztlich mit einer 6-Tore-Führung (6:12) in die Kabine.

Mudrow-Jungs siegen bei Favoritenschreck HSG Schaumburg-Nord

Die Gäste begannen mit einer kurzen Deckung gegen den MTV-Schützen Calle Seekamp. Und auch weil die Hausherrren lange Angriffe spielten und Timon Wilken im MTV-Tor zwei Strafwürfe entschärfen konnte sahen die Zuschauer zu Anfang ein torarmes Spiel. Nach 17. Minuten stand es nur 5:4. Für die HSG Schaumburg-Nord. Im Angriff hatte die Mudrow-Jungs einiges an Wurfpech – erst in der 20. Minuten konnte der Tabellenführer der Oberliga Niedersachsen zum ersten Mal mit 6:7 in Führung gehen.

3 Fragen an Torben Albrecht

Torben Albrecht ist mit 19 Jahren bereits Leistungsträger bei der 2. Herren des MTV Braunschweig – aktueller Tabellenführer der Landesliga Braunschweig. Am Wochenende zeichnete er sich besonders in der Anfangsphase durch wichtige Tore aus.

3 Fragen an Lars Körner

Die Internetstrategieabteilung des MTV Braunschweig Handball fragte den Kapitän der Mudrow-Jungs Lars Körner nach dem Auswärtssieg gegen die Handballfreunde aus Helmstedt drei Fragen.

Habt ihr euch besonders auf die Aufgabe in Helmstedt vorbereitet?
Nein, speziell haben wir uns nicht Vorbereitet. Wir wussten allerdings, dass es eine schwere Aufgabe werden würde.

Löwen siegen zum Ende der Hinrunde deutlich

Am Samstagabend konnte der MTV Braunschweig in einer erneut gut gefüllten Sporthalle Alte Waage den Tabellen-13. MTV Soltau mit 30:17 besiegen. Die Braunschweiger ließen von Beginn an keine Zweifel daran aufkommen, dass sie die beiden Punkte zuhause behalten wollten.